DSP 500 YS

Dieselschweißaggregat - Motor YANMAR 4TNV88 -  Asynchrongenerator dreiphasig  - Wasserkühlung

SCHWEIßEN

  • Schweißstrom: 20A ÷ 500A
  • Einstellbereich: Weiter auf 2 Stufen: 20A ÷ 250A / 20A ÷ 500A
  • Schweissgleichstrom: 500A - 60% / 450A - 100%
  • Schweisspannung (Leerlaufspannung): 62 VDC (65 VDC Spitze)

NOMINALE AUSGANGSLEISTUNG
  • Leistung Dreiphasig: 16 kVA / 400 V / 23.1 A
  • Leistung Einphasig: 10 kVA / 230 V / 43.5 A

ALLGEMEINE DATEN
  • Tankinhalt: 60 l
  • Laufzeit (Schweißen 60%): 19 h
  • Gemessener Schallpegelwert LWA (druck LpA): 94 dB(A) (69 dB(A) @ 7 m)
  • Garantierter Schallpegelwert LWA (druck LpA): 95 dB(A) (70 dB(A) @ 7 m)
  • Gewicht (trocken): 720 Kg
  • Abmessungen LxBxH:  1720x850x1128 mm

Mehr Informationen

Motor

Typ Treibstoff Anlasser Höchstleistung netz Zylinder / Hubraum Drehzahl Gekühlt
YANMAR 4TNV88 Diesel Elektric 18 kW (24.5 hp) 4/ 2.19 lit. 1500 U/min Wasser

Programm DSP

sample powersafe TECHNOLOGIE

Die Abkürzung DSP, mit der diese MOSA Schweißaggregate bezeichnet sind, steht für  “Digital Signal Processor” und bedeutet, dass die Regelung der Schweissparameter mit Digitaltechnik ausgeführt wird. Das heißt  genauer, in der DSP Steuereinheit werden die Programme installiert, durch die die  Überwachung der verschiedenen gelagerten Schweißprozesse  ausgeführt wird.

Die Überwachung wird durchgeführt durch einen Konverter Typ “Chopper” (Chopper 
System), der mit Hochfrequenz  (20 kHz) arbeitet.

Die erhöhte Frequenz der Umsetzung ermöglicht  bessere  Schweißeigenschaften  gegenüber  den traditionelleren Techniken  mit Niedrigfrequenz.

CHARAKTERISTIKEN

Mittels eines Wählschalters kann man zwischen 5 verschiedenen Schweißprogrammen  wählen.

  1. LIFT ARC TIG – Führt TIG Schweissen  mit Überwachung der Zündung in Modalität “Lift Arc” aus. Der Lichtbogen entzündet sich durch einen einfachen Kontakt der Elektrode mit dem Schweißstück, ohne Streifen.
  2. STICK (3 PROGRAMME) – Speziell  zum ELEKTRODENSCHWEISSEN (CC). Die Programme unterscheiden  sich untereinander  durch drei verschiedene Grade der Lichtbogendurchdringung (arc force), mit ansteigenden Kurzschlußströmen.
  3. MIG MAG Zum Schweissen mit unterschiedlichen Drähten. Schweißvorgänge mit Konstantspannung (CV)

Das Bedienteil der Steuereinheit DSP ist mit einem Rundsteckverbinder Typ Militär versehen an den ein MOSA Fernregler oder ein MOSA Drahtvorschub angeschlossen werden kann, zum MIG MAG Schweissen.  Beim Einstecken des externen Anschlusses  wird die Regelung automatisch auf den Bedienknopf des Fernreglers umgeschaltet. Alle Maschinen dieser Serie  sind mit einem digitalen Meßinstrument ausgestattet  zum Ablesen  des Schweißstroms und der Schweißspannung. Die  software der Steuereinheit  ist mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, je nach Version des Schweißaggregates in das  sie  eingebaut ist, folgende:

a) 
Power Optimizer – Diese Funktion  verhindert die  Überlastung des Motors während des  Schweissens
b) VRD – (Voltage Reduction Device) Diese Funktion reduziert  die Leerlaufspannung auf Sicherheitswerte  bei Unterbrechung des Schweißvorganges.
c) Polumschaltung – Die Steuereinheit  gibt  den Befehl  an den Polwendeschalter, wenn vorhanden,  der die Polumschaltung ausführt.

Die Steuereinheit DSP führt auch einige Schutzfunktionen aus:

  • Überhitzung des Konverters Chopper
  • Überstrom während des Schweissens ( wegen Defekt oder Störung)
  • Nicht angeschlossener  Stromsensor
  • Unregelmäßigkeit   der Netzspannung

ZUBEHöR AUF WUNSCH

Andere Modelle koennten Dir interessieren