TF II 9 Y

Integrierter Hochleistungsscheinwerferturm.

- MAX. HÖHE 9 m
- DAS HOCHFAHREN ERFOLGT HYDRAULISCH
- SUPER-SCHALLGEDÄMPFTER GENERATOR ZU 7,5 kVA
- VERFÜGBARE LAMPEN: 4x300 W LED oder 4x1000 W IODID METALLDAMPFLAMPEN 
- AUTONOMIE 197 STUNDEN (LED) 


Der TF II 9 Y ist unter allen Einsatzbedingungen ein Hochleistungsscheinwerferturm, der leistungsstark Bereiche bis zu 4.200 m2 ausleuchten kann. 

Der TF II 9 Y ist mit einem 9 m langen, hydraulisch hochzufahrenden Telekopmast mit manueller Drehung um 340°, vier LED-Scheinwerfern zu 300 Watt (oder vier traditionellen Iodid Metalldampfscheinwerfern zu 1000 Watt) mit jeweils einem Schalter pro Scheinwerfer und einem Generator mit Motor Yanmar mit Wasserkühlung ausgestattet.

Die besondere Schutzvorrichtung am oberen Teil des Teleskopmasts schützt vor Witterungseinflüssen, Baustellenabfällen, Staub und Blättern, was sonst eine der Schwachstellen von Scheinwerfertürmen ist. Dank der abgerundeten Kanten des Außengehäuses kann etwaiges Regenwasser außerdem schnell ablaufen.

Zahlreich sind die verfügbaren Ausführungen: auf einer Basis mit langsamen Zugwagen wie auch mit schnellem, für den Straßenverkehr zugelassenem Zugwagen.

Einsatzbereiche: Verleih, Veranstaltungen, Bau- und Straßenbaustellen.

Mehr Informationen

Motor

Typ Treibstoff Anlasser Höchstleistung netz Stand By Höchstleistung netz PRP Zylinder / Hubraum Drehzahl Gekühlt
Yanmar 3TNV76 Diesel Elektrostarter 9 kW (12.2 HP) 8.2 kW (11.1 HP) 3 / 1116 cm³ 1500 U/min Wasser

Technische Daten

- Verzinkter Teleskopmast 9 m
- Hydraulischer Hub
- Manuelle Drehung 340°
- Windfestigkeit 80 km/h
- 4 Stabilisatoren, 2 davon in de Höhe ausziehbar und verstellbar
- Tank: 110 l
- Gemessener Schallpegelwert: LpA 65 dbA@7m

- Abmessungen mit geschlossenem Turm: 
1780 x 1330 x 2050 mm (auf Sockel)
3160 x 1330 x 2250 mm (mit Baustellenfahrgestell)
3135 x 1400 x 2250 mm (mit zugelassenem Strassenfahrgestell)

- Abmessungen mit offenem Turm: 
2210 x 1885 x 9000 mm (auf Sockel) 
3160 x 1885 x 9000 mm (mit Baustellenfahrgestell)
3135 x 1885 x 9000 mm (mit zugelassenem Strassenfahrgestell)

- Gewicht: 940 kg (auf Sockel) - 1060 kg (mit Baustellenfahrgestell) - 1075 kg (mit zugelassenem Strassenfahrgestell)

Verfügbare Versionen

sample powersafe
VERSION  TF II 9 Y L-4x300 
 • 4 LED-LAMPEN 300 W
 • Erleuchteter Bereich: 4200 mq - 21 Lux durchschnittlich
 • Lumen gesamt: 130.000
 • Gebrauchszeit: 197 h
 • Verfügbar auf Sockel, mit Baustellenfahrgestell oder mit zugelassenem Strassenfahrgestell


VERSION  TF II 9 Y J-4x1000 
 • 4 HALOGEN METALLDAMPFLAMPE 1000 W
 • Erleuchteter Bereich: 4200 mq - 25 Lux durchschnittlich
 • Lumen gesamt: 340.000
 • Gebrauchszeit: 75 h
 • Verfügbar auf Sockel, mit Baustellenfahrgestell oder mit zugelassenem Strassenfahrgestell

Plus

Die integrierten Schweinwerfertürme von MOSA sind eine perfekte Kombination von vier Elementen, die zur hohen Leistungsfähigkeit des Produkts beitragen.

- Die Lampen nutzen die LED-Technologie und bieten daher alle damit verbundenen Vorteile wie eine höhere Lebensdauer (sie wurden für mindestens 20.000 Betriebsstunden entwickelt), eine hohe Energieeffizient und ökologische Nachhaltigkeit. Außerdem hat MOSA di Garantie für LED-Scheinwerfer auf fünf Jahre ausgedehnt

- der Motor ist eins der kompaktesten, auf dem Markt erhältlichen Modelle und äußerst leistungsstark, auch was den Kraftstoffverbrauch betrifft; außerdem ist er ausgezeichnet schallgedämpft, so dass die Lärmbelästigung gering ist. 

- der bürstenlose, Einphasen-Synchrongenerator ist sehr wartungsfreundlich und erzeugt Energie bei geringem Verbrauch. 

- das Design des Außengehäuses schließlich weist abgerundete Kanten auf, damit das Regenwasser besser ablaufen kann, sowie große Öffnungen für etwaige Wartungsarbeiten.

Dank dieser technischen Pluspunkte beschränkt sich die Umweltbelastung der Scheinwerfertürme von MOSA auf ein Mindestmaß.

Andere Modelle koennten Dir interessieren