GE S-7000 HBM

Schallgedämpft - Benzinmotor Honda mit reversierstarter - Drehstromgenerator 1-phasig - Leistung Einphasig 5.5 kVA (5 kW)


TECHNISCHE BESCHREIBUNG

  • Leistung Einphasig stand-by: 6.7 kVA (6 kW) 
  • Leistung Einphasig PRP: 5.5 kVA (5 kW)
  • Frequenz: 50 Hz
  • Steckdosen: 1x 230V 32A 2P+T CEE - 1x 230V 16A 2P+T CEE - 1x 230V 16A 2P+T Schuko
  • Abstellen des Motors bei ungenügender Ölmenge
  • Sicherungs-Automat
  • Tankanzeige
  • FI-Schutz Schalter oder Isolationsüberwachung (optional)

ALLGEMEINE DATEN
  • Tankinhalt: 20 l
  • Laufzeit (75% der PRP): 8.5 h
  • Gemessener Schallpegelwert Lwa (druck LpA):  96 dB(A) (71 dB(A) @7m)
  • Gewicht (trocken): 94 kg
  • Abmessungen (LxHxB): 770 x 650 x 520 mm

MODELLE AUF ANFRAGE
  • Mit AVR (elektronischer Spannungsregler)
Leistung Einphasig stand-by: 7.2 kVA (6.5 kW) 
Leistung Einphasig PRP: 6 kVA (5.4 kW)

Mehr Informationen

Motor

Typ Treibstoff Anlasser Höchstleistung netz Stand By Höchstleistung netz PRP Zylinder / Hubraum Drehzahl Gekühlt
HONDA GX 390 benzin Reversier Start 8.2 kWm (11.1 hp) 6.4 kWm (8.7 hp) 1 / 389 cm³ 3000 U/min Luft
HONDA iGX 390 benzin Elektro 8.2 kWm (11.1 hp) 6.4 kWm (8.7 hp) 1 / 389 cm³ 3000 U/min Luft

Motor iGX

Hohe Leistungen, niedriger Verbrauch, niedriges Geräuschniveau und reduzierte Schwingungen:
Die Motoren der Serie iGX zeichnen sich durch variable Steuerzeiten (digitales CDI-System) und Erhöhung des Druckverhältnisses aus.

Elektronische Regelung “STR Governor” (Self Tuning Regulator):
Die iGX-Motoren verfügen über ein elektronisches Regelsystem, das direkt auf die Drosselventile des Reglers einwirkt und sowohl ein einfaches Anspringen (kombiniert mit dem System “Auto Choke”), als auch eine stabile Drehzahl des Motors auch bei variablen Lasten ermöglichen. Das System ist unabhängig und bedarf keiner Batterie: Der Regler STR wird von den Spulen unter dem Schwungrad versorgt.

Automatischer Anlasser (Auto Choke):
Alle Motoren der Serie iGX sind mit einem automatischen Anlasser ausgestattet (Auto Choke), durch den die Startphase einfacher gestaltet wird, da keine von Hand auszuführende Eingriffe notwendig sind.

Großer, manueller Anlasser für den “Notfall” für einen einfachen Start:
Alle Motoren der Serie iGX sind standardmäßig mit einem manuellen Anlasser für den “Notfall” ausgestattet, der bedient wird, wenn die Batterie leer ist und/oder bei Störungen am elektrischen Anlasser. Die Größe des Anlassers ermöglicht auch im Vergleich zu den herkömmlichen GX-Motoren einen einfachen und problemlosen Start (40 % weniger Kraft erforderlich). Der Startvorgang wird auch durch den neuen Griff vereinfacht.

ZUBEHöR AUF WUNSCH

Andere Modelle koennten Dir interessieren